Originelle Veranstaltungen

Wir freuen uns im Jahr 2022 auf diese Jahres-Highlights, so oder so.. Soest ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

 

In diesem Jahr geht die ProBierBar Soest vom 30. September bis 2. Oktober (Donnerstag bis Samstag) bereits in die vierte Runde. Bierliebhaber haben bei diesem außergewöhnlichen Biertasting-Event die Möglichkeit zahlreiche Biersorten neu kennenzulernen, zu probieren und zu vergleichen. Unter anderem im Angebot: Polnische Biere, belgische, kroatische und bayrische Biere, ostdeutsche Biere und natürlich ist auch das Soester Brauhaus Zwiebel vertreten. Aber auch „obstnahe“ Sorten mit Geschmackrichtungen wie Ginger-Apfel-Kirsch, Himbeer oder Melone werden sicherlich ihre Liebhaber finden. Aus Ostdeutschland ist übrigens auch wieder ein Anti-Aging Bier zur Verkostung im Ausschank.

 

Street-Food und Live Musik

Für den anderen Teil des leiblichen Wohl sorgen Street-Food-Stände und die gemütlichen Lokale rund um den Markt. Ein abwechslungsreiches Live-Musik-Programm sorgt für stimmungsvolle Unterhaltung und gute Laune.

 

  • 02. - 06.11.2022: Allerheiligenkirmes

Wir begrüßen Sie zum Soester Weihnachtsmarkt vom 21.11. - 22.12.! Die weltweit einmalige Grünsandstein Kulisse bietet einen der schönsten Weihnachtsmärkte im ganzen Land. Während zahllose Sterne dem gesamten Marktplatz mit seinen hübschen Fachwerkhäusern ein unbeschreibliches Firmament bieten und auch dem Domplatz neben dem beeindruckenden romanischen Turm von St. Patrokli ein zusätzliches Glanzlicht aufsetzen, bilden an anderer Stelle der Turm von St. Petri sowie das historische Rathaus den beeindruckenden Rahmen für den Weihnachtsmarkt. Auf dem romantischen Vreithof schlängeln sich die Stände an urigen Fachwerkhäusern entlang. Jeder der historischen Plätze schafft auf seine Weise ein wunderschönes und stimmungsvolles Panorama, das den Soester Weihnachtsmarkt in besonderer Weise ergänzt. Diese Atmosphäre verleiht der Veranstaltung ihren besonderen Reiz und hat sie weit über die regionalen Grenzen hinweg bekannt gemacht.

 

Harmonisch fügen sich in diesem Jahr knapp 100 liebevoll eingerichteten Holzhäuser in das Ambiente der historischen Altstadt ein und bieten Geschenkartikel und Kunstgewerbe aus aller Herren Länder, Weihnachtsschmuck in den verschiedensten Formen, Farben und Materialien, handwerkliche Vorführungen und natürlich kulinarische Leckereien für jeden Geschmack.